MÄNNER

Merkmale Männerhaut

Die Haut der Männer ist etwas anders als die Haut der Frauen. Aufgrund männlicher Hormone sind die Talgdrüsen des Mannes aktiver und produzieren mehr Talg. Daher neigt die männliche Haut öfter dazu fettig, unrein oder grossporig zu sein. In den äusseren Schichten ist die Haut bis zu 15 % dicker als die Haut der Frau, in den tieferen Schichten dagegen ist sie weniger abgepolstert.

Männliche Haut ist tendenziell robuster als weibliche Haut. Aber auch Männerhaut reagiert auf Faktoren wie Umweltbelastung, Stress, UV-Strahlung, Kälte oder trockene Heizungsluft. Sie kann genauso trocken, empfindlich oder unrein werden und entwickelt mit dem Alter auch Falten. Eine angepasste Pflege steht daher auch der Männerhaut gut.

 

 

 

Liflore Pflege-Vorschlag

 

Die Liflore Pflegelinie MÄNNER wurde für die Haut der Männer entwickelt. Die Pflege ist leicht, vitalisierend und hautfreundlich, mit holzigen, herben und fruchtigen Duftnoten. Bei spezifischen Hautbedürfnissen (z. B. Pflege bei unreiner oder empfindlicher Haut) empfehlen wir die Produkte aus den entsprechenden Liflore Pflegelinien.

Wirkstoffe: Aloe Vera Gel, Holunder-, Lindenblüten- und Hamameliswasser, Birkenblatt-, Brennnessel- und Bartflechtenextrakt, Jojoba- und Arganöl, Sheabutter, Vitamin E, pflanzliches Hyaluron und natürliche ätherische Öle u. a. von Blutorange, Grapefruit und Sandelholz.

Die Produkte der Linie MÄNNER sind in Farbe. Die Produkte der anderen Linien (in schwarz) ergänzen die Pflege für Männerhaut.

Tägliche Reinigung

  • HOLUNDER GEL morgens und abends; reinigt mild und klärend, auch geeignet für die Nassrasur

Tägliche Pflege

Ergänzende Pflege

Körperpflege

 

HAMAMELIS AFTERSHAVE GEL

Das erfrischend leichte und kühlende Gel pflegt die rasierte Haut auf milde Art. Holunderblütenwasser macht die Haut weich und klar, Hamameliswasser wirkt leicht adstringierend und Bisabolol beruhigt die Haut.

JOJOBA AFTERSHAVE BALSAM

Der leichte Balsam pflegt und beruhigt die rasierte Haut und macht sie angenehm geschmeidig. Mit Jojobaöl, nativer Sheabutter, hautberuhigendem Bisabolol, Hamamelis- und Holunderblütenwasser.

ARGAN CREME

Die Gesichtspflege zum Jungbleiben für den Mann spendet viel Feuchtigkeit, wirkt leicht straffend und mindert Fältchen. Für eine gepflegte, geschmeidige und vitale Haut. Enthält wertvolles Arganöl, Jojobaöl, Aloe Vera Gel und einen hautfestigenden, pflanzlichen Wirkkomplex.

GRAPEFRUIT DUSCH & SHAMPOO

Das 2-in-1 Duschgel und Shampoo reinigt Körper und Haare mild und effektiv. Es erfrischt und spendet Feuchtigkeit. Wirksame Pflanzenauszüge stärken das Haar. Das Dusch & Shampoo ist frei von Sulfaten und biologisch leicht abbaubar. Mit Aloe Vera Gel, Lindenblütenwasser, Extrakten von Brennnesseln und Birkenblättern und frischem, echtem Grapefruit-Duft.

BLUTORANGEN KÖRPERMILCH

Die leichte, nicht fettende Körpermilch zieht rasch ein und pflegt die Haut geschmeidig. Sie spendet viel Feuchtigkeit und duftet fruchtig frisch. Die leichte Textur ist auf die Haut des Mannes abgestimmt. Mit Aloe Vera Gel, Jojobaöl, nativer Sheabutter und echtem Blutorangenöl.

SANDELHOLZ DEOSPRAY

Das milde Deodorant im hygienischen Sprayflacon erfrischt ganz ohne Aluminium. Es enthält ausschliesslich Duftstoffe aus natürlichen ätherischen Ölen, unter anderem wertvolles, biologisches Sandeholzöl.

Tipps

1. Gesicht täglich reinigen

Reinigen mit Wasser allein kann die Haut nicht von Talg und wasserunlöslichem Umweltschmutz befreien. Fahle und unreine Haut sowie verstopfte Poren sind oft die unerwünschten Folgen. Zudem wirken Pflegeprodukte auf gereinigter Haut viel besser. Wer nun zu klassischen Seifen oder aggressiven Waschgels greift, laugt die Haut aus und greift den natürlichen Hautschutz an. Ideal ist ein mildes Waschgel, das den hauteigenen Schutz und den natürlichen pH-Wert der Haut aufrechterhält.

2. Duschtipps

Das Gleiche gilt beim Duschen. Heiss duschen entfettet die Haut stark. Das beschädigt die Hautschutzbarriere, wodurch die Haut trocken und anfällig werden kann. Noch stärker angegriffen wird die Haut durch Seifen und aggressive Duschgels. Auch am Körper sind milde Waschsubstanzen bei jedem Hauttyp vorzuziehen.

3. Warum braucht es Pflege?

Sonne, Kälte, ungesunde Lebensweise, Chemikalien – all dies beschleunigt die Hautalterung. Wer der Haut jedoch Feuchtigkeit und wertvolle Fette zurückgibt, kann einiges dazu beitragen, länger jung und frisch auszusehen. Bei unreiner, gereizter oder trockener Haut hilft zudem spezifische Pflege für den eigenen Hauttyp.

4. Damit die Rasur nicht zur Tortur wird

Durch das Rasieren entstehen kleine Wunden in der Haut. Die vielen chemischen Inhaltsstoffe herkömmlicher Kosmetik können dadurch praktisch ungehindert in den Körper gelangen. Zertifizierte Naturkosmetik hingegen enthält keine chemisch-synthetischen Inhaltsstoffe, welche in die Blutbahn wandern könnten.
Um die Haut nach der Rasur zu beruhigen und zu pflegen sind sanfte Aftershaves mit 100 % natürlichen Inhaltsstoffen sinnvoll.