JUNGBLEIBEN

bei reifer Haut und für Slow Aging

Merkmale reife Haut

Die biologische Alterung der Haut beginnt bereits etwa ab dem 25. Lebensjahr und schreitet in den folgenden Jahrzehnten langsam voran. Der hauteigene Regenerationsprozess verlangsamt sich und die Haut wird dünner, trockener und oft auch empfindlicher. Durch die nachlassende Elastizität und Spannkraft bilden sich Fältchen und ein unebenmässigeres Hautbild. Da polsterndes Unterhaut-Fettgewebe abgebaut wird, können Augenschatten stärker hervortreten. Auch Pigmentflecken treten öfters auf, stellenweise auch Unreinheiten. Immerhin nehmen mit dem Älterwerden Pickel und fettige Haut generell ab.

Verlangsamen ist möglich

Mit einem gesunden Lebenswandel und guter Pflege kann der Alterungsprozess durchaus verlangsamt werden. Am besten fängt man frühzeitig mit der Pflege fürs Jungbleiben an. Doch auch wenn man spät beginnt, kann noch einiges gewonnen werden.

Ursachen für frühzeitige Hautalterung

  • UV-Strahlung ist die Hauptursache. Betrachten Sie zum Vergleich einmal die Haut Ihrer Hände mit der Haut an Stellen des Körpers, die meist bedeckt sind.
  • Mangelnde oder falsche Hautpflege.
  • Häufiger Umgang mit Chemikalien, Waschmitteln und Desinfektionsmitteln.
  • Stressige Lebensführung und zu wenig Schlaf.
  • Minderwertige und vitaminarme Ernährung.
  • Zucker, Nikotin, Alkohol und andere Drogen.

 

Liflore Pflege für reife Haut und Slow Aging

Die Liflore Pflegelinie JUNGBLEIBEN wurde speziell entwickelt für reife Haut und Slow Aging – also ein jüngeres Aussehen für jede Haut. Es macht Sinn, frühzeitig mit dieser Pflege zu starten. Gleichzeitig ist es nie zu spät, damit zu beginnen und sich wohler und schöner in seiner Haut zu fühlen. Die Produkte dieser Linie wirken gezielt der vorzeitigen Hautalterung entgegen. Folgende Wirkungen wurden wissenschaftlich nachgewiesen: Reduktion von Fältchen, Verbesserung der Elastizität, Schutz vor freien Radikalen, Aktivierung der Zellerneuerung, Zellschutz und Wirkung gegen Pigmentflecken.

Wirkstoffe: Pflanzliches Hyaluron, OPC Traubenkern-Extrakt, Hibiskusblüten-Extrakt mit AHAs, stabiles Vitamin C, Vitamin E, Augentrost-, Akazien- und Schachtelhalm-Extrakt, Kornblumen- und Rosenwasser, Argan-, Wildrosen- und Granatapfelöl, Sanddornöl mit Provitamin A, Jojobaöl, Sheabutter.

Die Produkte der Linie JUNGBLEIBEN sind in Farbe. Produkte von anderen Linien (in schwarz) ergänzen die Pflege für Slow Aging.

 

Tägliche Reinigung

Tägliche Pflege

Ergänzende Pflege

  • AUGENTROST FLUID strafft und glättet Augenbereich, Hals und Décolleté
  • VITAMIN E BALSAM als ideale Ergänzung (nach der Creme) bei trockener Haut; nährt, glättet und macht geschmeidig
  • WILDROSEN MASKE 1-2 Mal pro Woche bei trockener Haut, Fältchen oder Hautstress – wirkt glättend, nährend und beruhigend
  • BAMBUS PEELING entfernt mild Hautschüppchen, klärt und glättet
  • VANILLE LIPPENBALSAM für geschmeidige und wunderbar glänzende Lippen
  • SILBER CREME bei Unreinheiten, Rötungen oder ekzematischen Problemen, stellt die gesunde Hautflora wieder her

 

HIBISKUS SERUM

Das hochwertige Serum wirkt erwiesenermassen straffend und festigend. Es spendet der Haut intensiv Feuchtigkeit und aktiviert die Zellerneuerung. Es enthält Hibiskusblüten-Extrakt mit milden AHA-Fruchtsäuren für eine reinere und glattere Haut. Auch mit Hyaluron, welches die Haut leicht aufpolstert, mit wertvollem Rosenwasser und einem pflanzlichen Straffkomplex aus Akaziensaft.

TRAUBEN FLUID

Das seidige Tagesfluid enthält einen Tiefenzellschutz. Es schützt nachweislich vor UVA-lichtbedingten freien Radikalen und verlangsamt damit die vorzeitige Hautalterung. Das Fluid schenkt der Haut Feuchtigkeit und macht sie glatter und elastischer. Mit wertvollem OPC Traubenkern-Extrakt, Kornblumenwasser, Argan- und Sanddornöl.

GRANATAPFEL CREME

Die gehaltvolle Nachtcreme glättet Fältchen, verlangsamt die Hautalterung und verbessert die Spannkraft der Haut. Die Creme unterstützt erwiesenermassen die Zellerneuerung. Die Haut wirkt erholter und glatter. Mit zellregenerierendem Granatapfel- und Arganöl, pflegender Sheabutter und hautglättendem Vitamin E.

WILDROSEN MASKE

Die reichhaltige Maske glättet Fältchen und sorgt für eine weiche, genährte und erholte Haut. Mit zellregenerativem Wildrosenöl, glättender Sheabutter, hautberuhigendem Bisabolol und zartmachendem Kornblumenwasser. Ohne Alkohol.

VITAMIN C SERUM

Das fruchtige Serum bewirkt eine strahlendere und reinere Haut. Es enthält natürliches stabiles Vitamin C mit Mehrfachwirkung: Dieses stimuliert die Neubildung von Kollagen, wirkt Hautunreinheiten entgegen, mildert Pigmentflecken und reduziert Sonnenschäden. Auch mit Rosen- und Kornblumenwasser sowie Hyaluron, das die Haut leicht aufpolstert.

VITAMIN E BALSAM

Der reichhaltige Balsam pflegt intensiv, vermindert die Bildung von Falten und Pigmentflecken, und macht die Haut fein, weich und geschmeidig. Mit Jojoba-, Argan- und Sanddornöl, Sheabutter, Calendula-Blütenauszug und viel Vitamin E.

AUGENTROST FLUID

Das wertvolle Fluid glättet Fältchen und wirkt sanft straffend auf die sehr dünne, empfindliche Haut um die Augen, an Hals und Décolleté. Mit Jojobaöl, nativer Sheabutter, alpinem Augentrost-Auszug, Rosen- und Kornblumenwasser und hautglättendem Vitamin E.

Tipps

1. Wertvolle Stoffe gegen Hautalterung

Es gibt sie tatsächlich, Wirkstoffe welche die Haut jünger aussehen lassen:

  • Stabiles, natürliches Vitamin C: Es schützt die Haut vor zellschädigenden freien Radikalen und regt die Kollagen-Bildung an. Kollagen sorgt in der Haut für Elastizität und Spannkraft.
  • Vitamin E: Es wirkt antioxidativ und schützt die Zellen. Ausserdem ist es ein ausgezeichneter Pflegestoff.
  • Sanddornöl mit Provitamin A: Dieses Öl schützt die Zellen vor freien Radikalen und unterstützt wirkungsvoll das Reparatursystem der Haut.
  • AHA’s in Hibiskus: Hibiskus enthält hochwirksame AHA’s in Form einer milden Blütensäure. Sie straffen und festigen die Haut. Hibiskus gilt gar als natürlicher Ersatz für Botox.
  • Hyaluron: Es ist bekannt dafür, Feuchtigkeit in der Haut zu speichern. Dadurch wirkt sie frischer und praller.
  • OPC Traubenkern-Extrakt: Der Extrakt wirkt dank OPC stark antioxidativ und schützt die hauteigenen Stoffe Kollagen, Elastin und Hyaluron durch seinen hohen Anteil an Polyphenolen.
  • Arganöl: Dieses Öl fördert die Zellregeneration und wirkt gegen freie Radikale. Es verfügt über einen hohen Anteil an Vitamin E und essenziellen Fettsäuren.
  • Wildrosenöl: Dies ist ein sehr hautpflegendes Öl, das die Regeneration der Haut unterstützt. Es enthält Gamma-Linolensäure und Vitamin A.
  • Granatapfelöl: Dieses kostbare Öl enthält besonders hautregenerierende und die Elastizität verbessernde Stoffe.

2. Hals und Décolleté pflegen

Die Haut bei Hals und Décolleté hat nur wenig Fett- und Bindegewebe und ist deshalb oft dünn und trocken. Regelmässige Pflege verhindert, dass sie frühzeitig schlaff wird.

3. Gesichtsmassage

Eine tägliche Gesichtsmassage für die Haut kann Falten glätten, Konturen straffen, die Durchblutung stärken und Verspannungen lösen. Am besten verbindet man das Eincremen gleich mit einer sanften Massage: Von unten nach oben und von innen nach aussen massieren und am Schluss leicht einklopfen. 

4. Was können Sie sonst tun?

Es klingt fast banal, aber eine gesunde Lebensführung spiegelt sich auch in der Haut:

  • Starke UV-Strahlung zu meiden und der Mittagssonne aus dem Weg zu gehen ist etwas vom Wichtigsten was Sie tun können, damit Ihre Haut länger jung aussieht.
  • Verwenden Sie nur hochwertige und zertifizierte, natürliche Hautpflege.
  • Früchte, Gemüse, Samen, Nüsse und Hülsenfrüchte ernähren die Haut von innen.