Grapefruit

Unser ätherisches Grapefruitöl wird aus den Fruchtschalen der biologischen Zitrusfrüchte kalt gepresst und hat einen süssen fruchtigen Duft, der uns glücklich und geborgen fühlen lässt. Seine belebenden, Gewebe festigenden und zellregenerierenden Eigenschaften machen wir uns gerne in vielen Liflore Produkten zunutze.

Zufällig entstandene Paradiesfrucht

Die Grapefruit ist ein immergrüner Zitrusbaum, der zwischen 5 bis 6 Meter hoch wird. Zur Entstehung dieser Fruchtsorte gibt es verschiedene Theorien. Vermutlich handelt es sich um eine natürliche Kreuzung aus der auf der Insel Barbados wachsenden jamaikanischen Süssorange Citrus sinensis und der aus den westindischen Inseln eingeführten indonesischen Pampelmuse Citrus maxima.

Diese zufällig entstandene Frucht, auch Paradiesapfel genannt, vereint jedoch so viele positive Eigenschaften auf sich, dass immer wieder bekannte Männer für ihre Züchtung ins Spiel gebracht wurden. Es war wohl für die Gilde der Pflanzenzüchter schwer hinzunehmen, dass ein so früh und reichlich tragender Baum, anspruchslos in der Pflege, weniger windempfindlich als andere Zitrussorten, mit grossen wohlschmeckenden Früchten, mit reichlich süsslich-saurem Fruchtfleisch, eine Zufallskreation der Natur sein sollte.

Von Barbados aus gelangte die Zitrusfrucht 1823 nach Florida. Von dort eroberte sie in Windeseile die gesamte subtropische Welt und verdrängte ihre Vorfahrin, die etwas bittere, strohige Pampelmuse.

Der Name Grapefruit, also “Traubenfrucht” soll sich davon ableiten, dass die Früchte des Zitrusbaumes in dichten “Trauben” von den Ästen hängen. (1, 2)

Ein Öl für Lebensfreude und Geborgenheit

Ein Liter ätherisches Grapefruitöl entsteht durch die Kaltpressung der Schalen von etwa 2000 Früchten. Der Duft dieses herrlichen Zitrusöls ist süss, frisch-fruchtig und leicht bitter.

Das Öl der Grapefruit wirkt stimmungsaufhellend, schenkt Lebenslust und Leichtigkeit.

Diese euphorisierende Wirkung ist darauf zurückzuführen, dass das ätherische Öl regulierend auf unseren Hormonhaushalt einwirkt. So kann Grapefruitöl unseren Körper dazu anregen mehr Endorphine zu produzieren, welche unser Wohlbefinden steigern und die Empfindung von Schmerzen dämpfen können.

Ausserdem hat das Zitrusöl einen positiven Einfluss auf die Ausschüttung des Glückshormons Dopamin, das unser Motivationsniveau steigert und uns neuen Schwung gibt. Auch die Ausschüttung des Neurotransmitter Noradrenalin wird verstärkt, der unsere Aufmerksamkeits- und Konzentrationsfähigkeit fördert. (3, 4, 5)

Alles in allem schenkt uns die Grapefruit frische Lebensfreude, stärkt unsere Abwehrkräfte und unsere Zuversicht und umhüllt uns angenehm in fruchtiger Geborgenheit.

Erfrischend und straffend für die Haut

Das ätherische Öl der Grapefruit hat starke adstringierende, also zusammenziehende Eigenschaften. Das macht es zu einem idealen Inhaltsstoff in der Hautpflege für eine straffe und jugendliche Haut. Diese Gewebe festigende Eigenschaft ist so stark, dass Grapefruitöl sogar zur Bekämpfung von Cellulite empfohlen wird.

Neben den wunderbaren, Gewebe straffenden Eigenschaften des Öls, lieben wir auch seine belebenden und erfrischenden Fähigkeiten, zum Beispiel für Duschgels.

Das besondere Zitrusöl hat ausserdem sehr gute desodorierende und desinfizierende Qualitäten, die wir bei Liflore in unseren Deos einsetzen.

Auch in unseren Haarprodukten ist Grapefruitöl von grossem Nutzen, da es die Durchblutung der Kopfhaut fördert und diese entgiftet und desinfiziert. Dies trägt zu gesundem und vollem Haar bei. Zusammen mit seiner den Zellstoffwechsel anregenden Eigenschaft beeinflusst es das Haarwachstum positiv.

 

Grapefruit bei Liflore

Wir verwenden bei Liflore nur Grapefruitöl aus biologischem Anbau. Da Zitrusöle aus der Schale von tausenden Früchten gewonnen werden, ist bei der Verwendung von konventionellen Früchten die Gefahr der Anreicherung von Herbiziden und Fungiziden im ätherischen Öl besonders hoch. Das sind keine Rückstände, die Sie gerne in Ihrer Hautpflege haben wollen.

Wie oben erwähnt kommt das wunderbare Grapefruitöl in vielen Liflore Produkten vor, beispielsweise in:

FÜR KÖRPERPFLEGE:

FÜR MÄNNER:

Quellen

(1) Das Mundbuch, Waverly Root, 1994
(2) https://en.wikipedia.org/wiki/Grapefruit, Wikipedia, 2020
(3) https://www.ätherische-öle.com/grapefruitoel, Dr. Annika Mix, 2020
(4) https://de.wikipedia.org/wiki/Noradrenalin, Wikipedia, 2020
(5) https://de.wikipedia.org/wiki/Dopamin, Wikipedia, 2020